Katrin ArmaniDie Liveband für Hochzeit & Event – Jazzsängerin & Vocalcoach


Der Ladenburger Jazzworkshop

vom 15. – 18. Juni 2017

Der Ladenburger Jazzworkshop findet vom 15. - 18. Juni 2017 im malerischen Ladenburg statt und ist offen für alle jazzbegeisterten Instrumentalisten und Sänger. Während der vier Workshoptage coache ich die SängerInnen in entspannter Urlaubsatmosphäre im Gesang und bereite sie auf die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Ensembles und das Open Air Abschlusskonzert, welches am Sonntag in der historischen Altstadt Ladenburgs stattfindet, vor. Dieser Workshop bringt jeden Einzelnen musikalisch weiter, sei es im Gesang selbst, in Sachen Improvisation, Theorie, Arrangement, Komposition oder im Bandkontext.

Teilnehmen können vom Musikschüler bis zum bühnenerfahrenen Amateur und Semiprofi alle, die sich musikalisch weiterentwickeln möchten und die Spaß daran haben, im Ensemble Jazz zu singen. Sämtliche Theoriekurse und Combos beim Ladenburger Jazzworkshop sind in mehrere Levels unterteilt, sodass, je nach Kenntnisstand, jeder voll auf seine Kosten kommt.

jazzgesang workshop unterricht jazzgesang

Feste Bestandteile des Workshops sind Kurse (Level 1 + 2, sowie ein Einsteiger-Level "0") in Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmik, Arrangement und Komposition, ein Dozentenkonzert, die abendlichen Jamsessions für alle Teilnehmer im Ladenburger Glashaus, der Pflastermühle und im geschichtsträchtigen Gewölbekeller des Hotels "Zur Krone", das Open Air Abschlusskonzert im Stadtkern Ladenburgs und vieles mehr. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

www.Jazzworkshop-Ladenburg.de

Der IG Jazz Workshop

vom 28. – 30. Dezember 2017

Der IG Jazz Workshop für Gesang, Improvisation und Ensemblespiel vom 28. - 30. Dezember 2017 in Mannheim. Der Workshop wendet sich an alle, die ihre Fähigkeiten zu Singen verbessern und das gemeinsame Musizieren im Jazz erfahren oder unter professioneller Anleitung vertiefen möchten. Willkommen sind Instrumentalisten/innen und Sänger/innen mit technischen Grundkenntnissen auf ihrem Instrument. Banderfahrung ist nicht erforderlich, Notenkenntnisse sind erwünscht.

In einem dreitägigen Workshop werden Techniken der Jazzimprovisation für Anfänger und Fortgeschrittene vermittelt, sowie Kniffe und Tricks für das Zusammenspiel in einer Band erprobt. Im Fokus steht hierbei die Förderung der musikalischen Eigenständigkeit, die durch die Arbeit in den einzelnen Instrumentenklassen gefördert werden soll. Hierzu gehören unter anderem folgende Themen: „Ökonomischen“ Technik für Instrument bzw. Stimme, Improvisation, Variationen von Melodie und Rhythmus, Erarbeitung des persönlichen Ausdrucks bzw. der Interpretation und Präsentation eines Songs. Anhand von einfachen bis anspruchsvollen Arrangements mit Solopassagen kann am Nachmittag in verschiedenen Ensembles erfahren werden, wie der improvisierende Solist und Sänger durch die Teamarbeit der Band getragen wird. Die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit werden am Abend des dritten Tages in einem Abschlusskonzert präsentiert. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:


www.ig-jazz.de/workshops
unterricht für jazzgesang und improvisation
   Impressum    Datenschutzerklärung    Kontaktieren Sie mich per E-Mail